adrian_haene

Staatsexamen Universität Zürich (2004)
Dissertation Promotion nach Dissertation „Langzeitergebnisse der Antiepileptika-Therapie nach selektiver Amygdala-Hippokampektomie“ am Departement Neurologie, Universitätsspital Zürich, Referent Prof. Dr. med. H.-G. Wieser (2005)
Facharzt Facharzt für Neurologie FMH (2012)
Fähigkeitsausweise
  • Zerebrovaskuläre Krankheiten der Schweizerischen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie (2010)
  • Elektroencephalographie der Schweizerischen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie (2011)
  • Elektroneuromyographie der Schweizerischen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie (2014)

Berufliche Tätigkeiten

2005 – 2007 Innere Medizin, Spital Zollikerberg (ZH)
2007 – 2011 Neurologische Klinik, Kantonsspital Aarau
2012 – 2013 Neurologische Klinik, Inselspital Bern (Oberarztfunktion ab Dezember 2013)
Seit März 2013 Facharzt für Neurologie FMH im Neurozentrum Oberaargau (ab März 2013 Teilzeittätigkeit, ab November 2014 Haupterwerbstätigkeit)
2014 Neurologische Klinik, Schulthess Klinik Zürich
Jan./Feb. 2015 Internationale Fortbildung in Elektroencephalographie am Memorial Sloan Kettering Cancer Center (MSKCC), New York

Mitgliedschaften

  • Verband der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)
  • Schweizerische Neurologische Gesellschaft (SNG)
  • Schweizerische Gesellschaft für klinische Neurophysiologie (SGKN)
  • Schweizerische Liga gegen Epilepsie
  • Schweizerische Hirnschlaggesellschaft (SHG)
  • Schweizerische Gesellschaft zum Studium des Schmerzes (SGSS)
  • Oberaargauer Ärztegesellschaft
  • Ärztegesellschaft des Kantons Bern
  • Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
  • American Academy of Neurology (AAN)
  • European Society of Neurosonology and Cerebral Hemodynamics (ESNCH)

Sprachen

Deutsch
Französisch
Englisch
Italienisch
Spanisch
Muttersprache
Sprache und Schrift
Sprache und Schrift
verhandlungssicher
Grundkenntnisse

Referenz-Publikationen

Wieser HG, Häne A.: Antiepileptic drug treatment before and after selective amygdalohippocampectomy.Epilepsy Research 2003 Aug;55(3):211-223

Wieser HG, Häne A.: Antiepileptic drug treatment in seizure-free mesial temporal lobe epilepsy patients with hippocampal sclerosis following selective amygdalohippocampectomy. Seizure 2004 Dec;13(8):534-536

Fatio R, Häne A. Hürlimann U. Fehr J. Stäubli M.: Eosinophilia and hepatopathy. Schweiz Rundsch Med Prax2006 Mar1;95(9):323-6

Haene A, Tröger M.: Diffuse hyperintense brainstem lesions in neuroborreliosis. Neurology 2009 Jul28;73(4):326

Häne A, Hungerbühler H, Schwegler G.: Thrombolytic therapy in stroke patients older than 85 years.Schweizer Archiv für Neurologie und Psychiatrie 2009;160(7):316

Häne A, Boxheimer L, Takacs I, Remonda L, Hungerbühler H, Roelcke U.: Stroke of the middle cerebral artery territory after irradiation of malignant glioma. Cerebrovasc Dis 2010;29 (Suppl2):182

Häne A, Bargetzi M, Hewer E, Bruehlmeier M, Khamis A, Roelcke U.: Recurrent tumefactive demyelination without evidence of multiple sclerosis or brain tumour. Journal of Neurology 2011;258:318-320

Häne A, Roelcke U.: Tumefactive Demyelination. Book chapter. Tumors of the Central Nervous System, M. Hayat (ed.), 2014, Volume 13, 231-237