Dr. med. Andreas Baumann | Facharzt für Neurologie FMH

Kaufmännische Berufslehre, Matura auf dem 2. Bildungsweg, Studium in Neuchâtel, London und Zürich. Seit 2001 neurologische Tätigkeit im Kantonsspital Aarau, Inselspital Bern und Universitätsspital Genf. Klinische Forschung über entzündliche Neuropathien im Inselspital Bern von 2006 – 2009. Erwerb der Fähigkeitsausweise der Schweizerischen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie (SGkN) für Elektroencephalographie, Elektroneuromyographie und zerebrovaskuläre Krankheiten. Facharzttitel für Neurologie FMH 2007. Spezielle zusätzliche Interessensgebiete betreffen die Therapie mit Botulinumtoxin bei neurologischen Erkrankungen, Parkinsonerkrankungen und die Multiple Sklerose.

Inhaber und Leiter Neurozentrum Oberaargau seit Dezember 2009.

Mitinhaber und Partner, Fluentis GmbH Zürich. Mitinitiator Unternehmensseminar für Ärztinnen und Ärzte der Universität St. Gallen

Curriculum Vitae

Dr. med. Adrian Häne | Facharzt für Neurologie FMH

Studium der Medizin an der Universität Zürich mit Auslandpraktikum in Südafrika. Promotion im Jahr 2005. Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie am Kantonsspital Aarau und am Inselspital Bern mit Erwerb der Fähigkeitsausweise Elektroencephalographie und Zerebrovaskuläre Krankheiten der Schweizerischen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie (SGKN). Zertifikat für Schmerztherapie der SGSS/SSED. Facharzttitel für Neurologie FMH 2012. Oberarzttätigkeit am Inselspital Bern mit speziellem Interessengebiet Neuro-Ophthalmologie. Einjährige Ausbildung an der Schulthess Klinik in Zürich mit Schwerpunkt Neuro-Orthopädie und Erwerb des Fähigkeitsausweises Elektroneuromyographie (SGKN) 2014. Seit Ende 2014 Haupterwerbstätigkeit (zuvor seit 2013 Teilzeittätigkeit) als Facharzt für Neurologie im Neurozentrum Oberaargau. Januar und Februar 2015 internationale Fortbildung in Elektroencephalographie am Memorial Sloan Kettering Cancer Center (MSKCC), New York.

Curriculum Vitae

Dr. med. Ann Baumann, MS | Ärztin, Betreuung klinischer Studien

Studium an der Universität Leuven in Belgien, Forschungsaufenthalt in London, klinische Tätigkeit in Grossbritannien, Belgien und der Schweiz. Masters of Surgery der Universität London. Zwischen 2005 und 2011 Tätigkeit beim Schweizerischen Heilmittelinstitut Swissmedic zuletzt als Co-Leiterin Abteilung Klinische Studien und GCP-Inspektorat. Ab 2011 selbständige Tätigkeit als Beraterin für Klinische Studien und GCP-Audits bei Fluentis-GCP.

Curriculum Vitae

Professor Dr. med. Ulrich Buettner | Facharzt für Neurologie

Studium der Medizin in Köln, Berlin, Wien und Heidelberg. Facharztausbildung zum Neurologen an der Neurologischen Klinik in Tübingen mit Habilitation 1984 und Ernennung zum ausserplanmässigen Professor 1990. Forschungsaufenthalte am Johns-Hopkins Hospital in Baltimore, USA. Chefarzt der Neurologischen Klinik des Kantonsspitals Aarau 1995 – 2012. Umhabilitation mit Ernennung zum Titularprofessor an der Universität Zürich 1999. Pensionierung mit Fortführung der Lehrtätigkeit an der Universität Zürich 2012. Spezielle klinische Interessensgebiete umfassen den Schwindel, den chronischen Schmerz und darüber hinaus das Gesamtgebiet der Neurologie.

Die Forschungsgebiete konzentrierten sich auf das okulomotorische und vestibuläre System, die evozierten Potentiale sowie die Schmerzforschung.

Seit 2013 Teilzeittätigkeit und Vertretungen im Neurozentrum Oberaargau.

Curriculum Vitae

PD Dr. med. Ali-Reza Fathi Facharzt für Neurochirurgie FMH

Studium der Humanmedizin in Göttingen (D) und Bern. Seit 2002neurochirurgische Tätigkeit am Inselspital Bern, National Institute of Health, Bethesda, MD, USA und Kantonsspital Aarau. Klinische und experimentelle Forschung über Hirntumore, vaskuläre Erkrankungen des Gehirns und Hirnblutungen in Göttingen, USA und Bern 2002 – heute. Aus- und Weiterbildungsverantwortlicher für Studentische Lehre und Facharztausbildung, Neurochirurgische Klinik, Kantonsspital Aarau 2010 – 2016. Facharzttitel für Neurochirurgie FMH 2008. Spezielle zusätzliche Interessensgebiete betreffen die Therapie von akuten und degenerativen Erkrankungen an der Wirbelsäule und die neurochirurgischen Behandlungen von Tumoren des Gehirns und Rückenmarks.

Leiter Neurochirurgie, Neurozentrum Oberaargau Langenthal ab 2016

Co-Leiter, SwissSpineClinic, Hirslanden, Aarau

Konsiliar- und Belegarzt, Klinik im Schachen, Aarau

Curriculum Vitae

Dr. med. Florence Martin | Fachärztin für Pädiatrie und Schwerpunkt Neuropädiatrie FMH

Studium der Medizin an der Universität Zürich. Promotion zum Doktor der Medizin 2000. Ausbildung zur Fachärztin für Pädiatrie mit Schwerpunkt Neuropädiatrie 2000-2010.

Ab 2007 Fachärztin für Pädiatrie FMH und ab 2010 Trägerin des Titels «Schwerpunkt Neuropädiatrie».

Im Hauptpensum 2010-2013 Oberärztin Neuropädiatrie Kantonsspital Aarau, seit 2013 Oberärztin Neuropädiatrie, Kantonsspital Winterthur

9/2013 – 3/2016 Teilpensum Oberärztin Neuropädiatrie spezielle Muskelsprechstunde Universitätskinderklinik Zürich.

Ab Januar 2017 Aufbau der Neuropädiatrie im Neurozentrum Oberaargau.

Curriculum Vitae

Susanne Hänni | Arztsekretärin / Medizinische Praxisassistentin

Susanne Hänni ist im Neurozentrum Oberaargau als Arztsekretärin und Medizinische Praxisassistentin tätig. Sie ist zuständig für den Patientenempfang, Terminplanung und das Schreiben von Berichten. Sie assistiert bei technischen Untersuchungen sowie Liquorpunktionen und führt Infusionstherapien durch.

Diplommittelschule in Langenthal, Teilausbildung zur Physiotherapeutin. Weiterbildung mit Erwerb Bürofachdiplom und Handelsdiplom. Zwischen 2004 – 2006 Ausbildung zur Arztsekretärin. Weiterausbildung zur Sprechstundenassistentin.

Curriculum Vitae

Stefan Baumgartner | Technischer Assistent

Stefan Baumgartner verstärkt das Team der Neurozentrum Oberaargau als technischer Assistent für intra- und extrakranielle Doppler- und Duplexsonographie und ist zuständig für die Durchführung von Infusionstherapien. Berufslehre zum Automechaniker bis 1991. Allgemeine Krankenpflegelehre mit Abschluss 1994. Ab 1997 Tätigkeit im Ambulatorium der Neurologischen Klinik, Kantonsspital Aarau, hauptsächlich im Neurovaskulären Ultraschall-Labor. Seit 2000 Technischer Assistent in verschieden neurologischen Arztpraxen.

Curriculum Vitae

Lalezar Bajrami | Praxismitarbeiterin

Lalezar Bajrami ist im Neurozentrum Oberaargau als Raumpflegerin angestellt. Seit Juni 2013 liegen die Sauberkeit und die Ordnung unserer Praxis in ihren Händen. Frau Bajrami ist nicht nur für die Reinigung der Räumlichkeiten verantwortlich, sie organisiert selbständig die Reinigung von erforderlichen Textilien in der Praxis.

Ausbildung zur Coiffeuse mit Praktika im Detailhandel und anschliessend Hausfrau und Mutter von zwei Kindern. Seit 2009 in einem Teilzeitpensum bei ISS Facility Services AG in Langenthal und seit 2013 in einem weiteren Teilzeitpensum bei der Neurozentrum Oberaargau in Langenthal.

Curriculum Vitae